VIA

Der VIA (VUT Indie Awards) ist der erste und einzige Kritiker*innenpreis der unabhängigen Musikbranche. Die Preise für unabhängige Großartigkeit werden aufgrund von Qualität, Originalität und Neuartigkeit verliehen – unabhängig vom kommerziellen Erfolg.

VIA-Preisträger*innen schaffen vom Mainstream unbemerkt Neues und Unerwartetes und geben kulturell wichtige Impulse für den Alltag. Eine Preisverleihung für außergewöhnliches, künstlerisches und innovatives Schaffen. Dabei gilt: Jede musikalische Kreativität ist zugelassen und explizit erwünscht.

Der VIA wird in sieben Kategorien vergeben. Ausschlaggebend ist nicht der kommerzielle Erfolg, sondern schlicht Großartigkeit, Kreativität und Innovation.

Bereits zum zehnten Mal zeichnet der Verband unabhängiger Musikunternehmer*innen e.V. (VUT) in diesem Jahr herausragende Talente der unabhängigen Musikbranche aus. Auch 2022 ist die Preisverleihung der Höhepunkt der VUT Indie Days, die im Rahmen des Reeperbahn Festivals vom 21. bis 24. September 2022 in Hamburg stattfinden. Die Gewinner*innen des VIA werden am Abend des 22. September 2022 im Hamburger Schmidts Tivoli verkündet.